Unser Name hat sich geändert in ShiftBase! Weiter lesen...

Endlich Erdbeersaison

Sie sind die süßeste Versuchung des Sommers und im Gegensatz zu Eis machen Erdbeeren schlank, gesund - und manchmal sogar Lust auf Sex. Offiziell beginnt die heimische Erdbeersaison jedes Jahr am 22. Mai – doch längst sind die beliebten roten Früchte ganzjährig auf Märkten und in Geschäften zu kaufen. Stolze 230 Tsd. Tonnen Erdbeeren wurden letztes Jahr in Deutschland verzehrt und das sind knapp 3 Kilo pro Person. LECKER!

Hier einige Fakten über das süsse Früchtchen, die Sie vielleicht noch nicht wussten:

  1. Falscher Name: Der ursprüngliche Name der Erdbeere lautet übrigens "Ananas-Erdbeere", ein verbreiteter Name für die heutige Gartenerdbeere. In Österreich ist dieser Name heute noch üblich.
  2. Eine Nuss: Die Erdbeere ist eigentlich eine Nuss. Aus botanischer Sicht zählt die Erdbeere tatsächlich zu den Nüssen und die eigentlichen Früchte sind die kleinen gelben Samen auf der Oberfläche der Erdbeere.
  3. Liebesfrüchte: Erdbeeren sind wahre Liebesfrüchte, denn für die aphrodisierende Wirkung ist der hohe Vitamin C- und Zinkgehalt, der die Libido anregt, verantwortlich. Zink ist eines der wichtigsten Mineralstoffe für die Produktion des Lusthormons Testosteron....… am liebsten noch mit Schlagsahne.

Die roten Superfrüchtchen haben es in sich und sind super gesund! Mit Null Gramm Fett sind diese Früchtchen schon mal absolut figurfreundlich und helfen uns also dabei, den Körper zu entwässern und zu entschlacken. Die Erdbeere besteht zu rund 90 % aus Wasser und die letzten 10% haben es wirklich in sich: Ein geballtes Vitamin-Paket, denn unsere Lieblingsfrucht...

... hilft dem Herzen

... liefert viel Vitamin C und Folsäure

... stärkt die Abwehrkraft und hält geistig fit.

Das lange Warten hat ein Ende. Hier schon mal ein leckeres Rezept und wer kennt leckere Rezepte???

 

>nicolesenf
nicolesenf