Abwesenheits- und Urlaubsplaner

Die Verwaltung aller Abwesenheiten an einem zentralen Ort

header image

14 Tage Testversion, kostenloser Support, keine Zahlungsdetails erforderlich

capterra

Übersichtlicher Abwesenheits- und Urlaubsplaner

Shiftbase verschafft dir die Möglichkeit, deine Abwesenheitsverwaltung drastisch zu vereinfachen und zu automatisieren. Im Abwesenheits- und Urlaubsplaner werden Urlaubsstunden automatisch aufgebaut und alle Abwesenheiten werden übersichtlich angezeigt.

Shiftbase - Abwesenheitsanfragen

Abwesenheitsverwaltung

Die Mitarbeiter können ihre Abwesenheiten selber anfragen und der Administrator kann diese bestätigen oder ablehnen. Nachdem die Anfrage genehmigt wurde, wird der Mitarbeiter benachrichtigt und die Urlaubsstunden werden automatisch aktualisiert. Die Abwesenheiten werden automatisch im Dienstplan angezeigt.

Kinderleicht Abwesenheiten beantragen

Urlaubsanträge über mobile App beantragen 

leavebalance-grey-de

Urlaubsstunden aufbauen

Urlaubsstunden werden automatisch berechnet, auf Grundlage des Vertrages oder den Arbeitsstunden. Wenn du die Urlaubsstunden selbst hinzufügen möchtest, ist dies durch eine Korrektur möglich. Mit der Korrektur kann auch ein Startsaldo von Mitarbeitern erfasst werden, wenn du mit Shiftbase startest.

 

Aktuelle Übersicht der Urlaubsstunden

Korrekturen unkompliziert durchführen

Urlaubsanfragen

Urlaubsanträge können einfach über den Computer oder unterwegs mit der mobilen App angefragt werden.

Urlaubssaldo

In der App siehst du das aktuelle Urlaubssaldo und die Anzahl der Stunden, die bis zum Jahresende noch aufgebaut werden.

Anfragen bearbeiten

Abwesenheitsanträge werden per Push-Bericht in der mobilen App empfangen und können sofort bearbeitet werden.

ios_absencerequest-de ios_absence-de ios_absenceapprove-de
absencetypesedit-de

Abwesenheiten verwalten

In Shiftbase gibt es verschiedene Abwesenheitsarten, z. B. Urlaub und Krankheit. Spezielle Abwesenheiten können in den Einstellungen hinzugefügt werden, mit einer Farbe und einem Symbol, sodass diese voneinander unterschieden werden können. Der beste Online Urlaubsplaner!

Bestehende Abwesenheitsarten verwalten

Zusätzliche Abwesenheitsarten hinzufügen

Abwesenheitsantrag pro Typ einstellen

Starte noch heute mit Shiftbase und verwalte alle deine Abwesenheiten online!

Jetzt 14 Tage testen. Kein Vertrag. Jederzeit kündigen.

Häufig gestellte Fragen

  • Der Urlaubsplan ist die Verwaltung des Urlaubs aller Arbeitnehmer innerhalb deiner Organisation. Zu den Urlaubstagen zählen unter anderem Urlaubstage, Feiertage, AZV-Tage, Kompensationstage und einzelne Urlaubsstunden. Sämtliche dieser Tage kannst du in einer Urlaubs-App eines Online-Planungstools verwalten.

  • Mit einem Online-Planungstool sind der Aufbau von Anspruch auf Urlaubsstunden und die Verwaltung von freien Tagen des Personals sehr einfach.

    Die Urlaubsregistrierungssoftware kann Urlaubsstunden gewöhnlich automatisch anhand der geleisteten Arbeitsstunden auf der Grundlage der vertraglich vereinbarten Arbeitsstunden anzeigen. Dadurch sparst du Zeit und vermeidest Fehler. Meisten können die verfügbaren Urlaubsstunden auch manuell verwaltet werden. Eine ordnungsgemäße Urlaubsregistrierungs-App verfügt über eine Unterscheidung zwischen gesetzlichen und über die gesetzlichen Vorschriften hinausgehenden Urlaubsstunden.

    Mit einer modernen Urlaubsregistrierungs-App kann das Personal selbst Urlaub beantragen. Nachdem der beantragte Urlaub genehmigt wurde, wird dieser unmittelbar mit den noch verfügbaren Urlaubsstunden verrechnet.

  • In der Urlaubsregistrierungssoftware gibst du an, wie viele Urlaubstage der Arbeitnehmer pro Jahr hat. Wenn ein Arbeitnehmer Urlaub oder andere Abwesenheiten in die Online-Planung eingibt, berechnet das System automatisch den Saldo an Urlaubstagen. Du brauchst deshalb kein Papier oder Excel mehr. Auch Feiertage werden in der Planung automatisch berücksichtigt.

  • Wenn ein ausreichender Grund vorliegt, kann ein Arbeitgeber eine Urlaubsanfrage abweisen. In Kurzform: Wenn der Arbeitnehmer nicht da ist, geht alles schief und zieht ernste Folgen nach sich. Zu den ausreichenden Gründen zählen:

    • Eingereichter Urlaub eines Kollegen im gleichen Zeitraum
    • Personalknappheit durch Abwesenheit von Kollegen, beispielsweise durch Krankheit
    • Erwartete extreme Arbeitsauslastung in dem spezifischen Zeitraum

    Der Arbeitgeber muss eine eventuelle Abweisung oder Genehmigung innerhalb von zwei Wochen erteilen und schriftlich begründen.

  • Ja, aber sicher! Zu den Gründen zählen beispielsweise eine extreme, plötzliche Arbeitsauslastung, die auf keine andere Art und Weise überbrückt werden kann oder plötzliche Krankheit von Kollegen, die den Betriebsablauf ernsthaft gefährdet. Wenn Urlaub vom Arbeitgeber genehmigt wurde, der später wieder gestrichen wird, haftet der Arbeitgeber für eventuell entstandene Kosten. Darunter fallen beispielsweise Stornierungskosten für einen Urlaub.

    • Deine Mitarbeiter können genau sehen, wie viele Urlaubstage sie noch haben und wie viele sie bereits genommen haben.
    • Die Mitarbeiter können ihren Urlaub unmittelbar beantragen.
    • Der Vorgesetzte oder HR Manager kann den Urlaubsantrag in der App genehmigen oder abweisen.
    • In der Urlaubsregistrierungssoftware können alle die jeweils aktuelle Planung sehen, einschließlich wer gerade Urlaub hat.
    • Benutzerfreundlich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Ja, aber sicher! Shiftbase verfügt über eine App mit den folgenden Funktionalitäten:

    • Deine Mitarbeiter können genau sehen, wie viele Urlaubstage sie noch haben und wie viele sie bereits genommen haben.
    • Die Mitarbeiter können ihren Urlaub unmittelbar beantragen.
    • In der App kannst du als Vorgesetzter oder HR Manager den Urlaubsantrag genehmigen oder abweisen.
    • In der App können alle die jeweils aktuelle Planung sehen, einschließlich wer gerade Urlaub hat.
    • Ein Tausch untereinander ist möglich.