Teambuilding

teambuilding event

Im Geschäftsleben kann die Bedeutung der Teamarbeit nicht unterschätzt werden. Ein starkes Team kann einem Unternehmen helfen, seine Ziele zu erreichen und sein Ergebnis zu verbessern. Teambuilding ist der Prozess der Schaffung und Entwicklung eines starken Teams.

Teambuilding kann eine Herausforderung sein, aber es lohnt sich, Zeit und Ressourcen zu investieren. Ein starkes Team bringt mehrere Vorteile mit sich, darunter eine höhere Produktivität, Kreativität und Arbeitsmoral. Darüber hinaus macht ein starkes Team auch ein starkes Unternehmen aus. Deshalb fördern und stärken Manager und Personalabteilungen den Zusammenhalt und die Zusammenarbeit von Teams.

Wenn Sie Ihr Unternehmen verbessern wollen, sollten Sie die Teambildung in Betracht ziehen. In diesem Artikel werden wir das Konzept der Teambildung untersuchen und einige der wichtigsten Vorteile erörtern, die es bieten kann.

Teambildung: Was ist das, und warum ist sie so wichtig?

Die Bildung oder Zusammensetzung eines Teams wird als Teambildung bezeichnet. Teambildung ist notwendig, um sicherzustellen, dass sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Qualifikationen gut ergänzen und gut zusammenarbeiten.

Mit der Teambildung soll auch ein Umfeld geschaffen werden, in dem wir Gefühl haben, dass wir uns wohl fühlen und motiviert sind, auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten. Neben der Lösung von Konflikten, dem Aufbau von Vertrauen und der Aufdeckung von Kommunikationsschwächen können Teambuilding-Spiele dazu beitragen, den Teamgeist zu stärken.

Was sollte ich bei der Planung von Teambuilding-Maßnahmen beachten?

Nicht alle Maßnahmen sind für alle Teams geeignet. Idealerweise sind die Teamevents auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten, um eine maximale Wirkung zu erzielen und Misserfolge zu vermeiden. Noch kritischer ist es, sich genau abzustimmen, wenn es Unstimmigkeiten im Team gibt, die es zu beheben gilt.

Außerdem sollten die Übungen der tatsächlichen Arbeit der Teilnehmer nicht zu ähnlich sein. Es ist unfair, jedem zu erlauben, sein einzigartiges Fachwissen zur Lösung von Alltagsproblemen zu nutzen. Jeder muss genau die Voraussetzungen mitbringen, um gemeinsam an der Lösung zu arbeiten.

Außerdem sollten Sie keine Aktivitäten wählen, die Probleme verschärfen und Cliquen verstärken. Außerdem sollten Aktivitäten vermieden werden, die Probleme verschlimmern und bestehende Cliquen verstärken. Um dies zu verhindern, ist eine eingehende Untersuchung der Dynamik von Teams erforderlich.

Um ein geeignetes Teambuilding-Konzept zu erstellen, ist ein genauer Einblick in die im Team vorhandene Dynamik entscheidend. Nur dann können gruppendynamische Übungen ausgewählt werden, die sich lohnen.

Für eine erfolgreiches Teambuilding-Maßnahme ist es am besten, die folgenden Bedingungen und Regeln zu beachten:

  • Stellen Sie sicher, dass alle Teilnehmer anwesend sind.

  • Wählen Sie geeignete Räumlichkeiten

  • Gestalten Sie die Atmosphäre gemütlich und ungezwungen.

  • Es ist nicht angebracht, Teambuilding-Kriterien zur Bestrafung von Fehlverhalten zu nutzen.

  • Der Teamtag sollte mit einem gemeinsamen Essen abgerundet werden.

Ideen für Teambuilding-Veranstaltungen

45db24e4-6e48-4f60-a7d6-cdf1462cb247 (1)Diese Teambuilding-Events, die einen halben oder ganzen Tag dauern können und eine intensive Vorbereitung erfordern, beinhalten oft einen Ausflug. Sie werden als Komplettpakete von verschiedenen Reiseveranstaltern angeboten. Diese Exkursion kann als Rahmen für die Zukunft und zur Einschwörung Ihres Teams dienen.

Rafting

Beim Rafting geht es darum, mit 4 bis 8 Personen in einem Boot einen Wildwasserfluss hinunterzupaddeln und Stromschnellen sicher zu überwinden. Dabei muss das Team den Anweisungen des Guides folgen, z. B. vorwärts, rückwärts, stoppen usw. Noch mehr Spaß macht es, an Geschicklichkeitsübungen teilzunehmen, zwischen Booten um die Wette zu fahren oder im Wildwasser zu schwimmen. Sie können Ihre Tour mit einem Picknick oder einem Barbecue am Ufer abschließen.

Entfesselungsraum

Jeder Teilnehmer wird in einem Raum eingesperrt und hat nur eine begrenzte Zeit, um einen Ausweg zu finden. Um dies zu erreichen, muss das Team Rätsel lösen, Anweisungen befolgen und Aufgaben erfüllen. Eine Countdown-Uhr an der Wand zeigt immer die verbleibende Zeit an.

Escape Rooms gibt es in einer Vielzahl von Themen und Szenarien. Sie können sich zum Beispiel für einen festen Escape Room oder einen mobilen Escape Room entscheiden, der im Tagungsraum oder in der Kantine Ihres Veranstaltungsortes aufgebaut wird.

Seifenkisten-Cup

Ein Seifenkisten-Cup-Wettbewerb besteht aus zwei Disziplinen: Bei der ersten geht es darum, Seifenkisten in möglichst kurzer Zeit zusammenzubauen, bei der zweiten fährt jedes Teammitglied so schnell wie möglich eine vorgegebene Strecke ab. Das Team, das am wenigsten Zeit für den Aufbau benötigt und das Rennen als erstes beendet, gewinnt.

Schnitzeljagd

Bei Schnitzeljagden müssen Gruppen an verschiedenen Orten Aufgaben erfüllen. Zu diesen Aufgaben gehören das Fotografieren von Gebäuden, das Erlernen einer historischen Tatsache oder das Lösen von Logikrätseln, um die nächste Etappe zu erreichen. Sie kann auf dem Firmengelände, in einer ganzen Stadt, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln stattfinden. Die Anbieter haben Apps entwickelt, die den Teilnehmern helfen, die einzelnen Stationen zu finden. Es besteht auch die Möglichkeit, am Zielort eine Überraschung zu verstecken oder sie beim nächsten Event zu enthüllen.

Gemeinsam kochen

Sie bereiten eine außergewöhnliche Mahlzeit zu und lernen unter Anleitung im Team interessante Fakten über Lebensmittel oder neue Kochtechniken. Kochevents können verschiedene Themen wie Sushi, vegane oder alltägliche Gerichte in einem neuen Licht erscheinen lassen. Der Höhepunkt des Erlebnisses ist das gemeinsame Essen, das auch eine Weinverkostung beinhalten kann.

Hochseilgarten

714b7b32-c6b2-484b-9efb-3743abb237f8Der Hochseilgarten umfasst bis zu 15 Meter hohe Hindernisse, darunter Seile, Seilbrücken, Balken, Netze und Seilbahnen. In Teamspielen oder speziellen "Mutproben" müssen Sie sich als Team gegenseitig motivieren und zusammenarbeiten. Jeder muss nach einem Sicherheitstraining sicher wieder herunterkommen und die richtige Ausrüstung dabei haben.

Sportliche Ausbildung

Als Faustregel gilt, dass fast jede Sportart als Mannschaftssportart genutzt werden kann. Alle Teammitglieder müssen körperlich in der Lage sein, an der Sportart teilzunehmen. Sie sollten sich auf herausfordernde Sportarten konzentrieren, die für sie ungewohnt sind, Chancengleichheit bieten und neu für das Team sind. Bogenschießen, Klettern, Volleyball und Hockey sind einige Beispiele dafür. Alle Teilnehmer sollten vom Trainer in den Grundfertigkeiten unterrichtet und unterstützt werden, damit alle Spaß haben. Als Höhepunkt kann ein Teamwettbewerb organisiert werden.

Online-Spiele für die virtuelle Teambildung

4bac4e73-0cd2-4f5d-8c24-584083afad3a (1)

Wegen des Coronavirus und der Beliebtheit der Heimarbeit treffen sich Teams nur selten persönlich - und große, regelmäßige Teamtreffen wären sehr teuer. Für diese Spiele sind jedoch verschiedene Vorbereitungsstufen erforderlich, damit Sie sie online/ferngesteuert spielen können. Bei allen Ideen sind die Teilnehmer per Videokonferenz verbunden.

Persönliche Geschichten abgleichen

Alle Teammitglieder schreiben eine persönliche Geschichte. Ein interaktives Whiteboard zeigt die Geschichten an. Jeder Teilnehmer wählt eine Geschichte aus und versucht zu erkennen, wer sie geschrieben hat, wobei die Identität des Autors geheim gehalten wird.

Speed-Dating

Zwei Personen werden einem Raum zugewiesen, in dem sie sich 5 oder 10 Minuten lang unterhalten können. Nachdem jede Person einmal mit der anderen gesprochen hat, wird gewechselt.

Eine Lüge und zwei Wahrheiten

Jeder Teilnehmer schreibt drei lustige, interessante und kuriose Fakten über sich selbst auf Papier oder die Rückseite eines Post-it-Zettels: seine Hobbys, Fähigkeiten und Erfahrungen. Zwei Fakten müssen wahr sein, einer muss eine Lüge sein. Die Teilnehmer müssen nun bestimmen, welche Tatsache falsch ist.

Aufgabenliste

Alle TeilnehmerInnen listen 5 bis 10 Dinge auf, die sie in ihrem Leben noch machen wollen (Löffelliste). Zunächst liest jede Person einen Punkt von der Liste vor, dann können die anderen Fragen stellen, ihre Meinung äußern oder sich entscheiden, gemeinsam an bestimmten Punkten zu arbeiten.

Virtueller Kochkurs

Jeder Teilnehmer des virtuellen Kochkurses erhält im Voraus ein Paket mit Zutaten, Getränken und Dekoration. Dann bereiten die Teilnehmer in ihren Küchen unter der Anleitung eines Kochs (oder eines Teammitglieds) das Gericht zu. Ziel ist es, gemeinsam eine gute Zeit zu haben.

Stadt-Land-Fluss

Dieses klassische Teambuilding-Spiel eignet sich auch für das Online-Spiel. Am besten wählt man ungewöhnliche Kategorien. Es stehen verschiedene Kategorien zur Auswahl, z. B. Programmiersprachen, lästige Angewohnheiten in Meetings, Kundenprobleme, PowerPoint-Effekte usw.

Online-Escape-Room

Beim Remote-Escape-Room lösen die Teilnehmer die Rätsel genau wie beim Escape-Room vor Ort am heimischen Computer. Als Teil der Plattform des Veranstalters nehmen sie an einer Geschichte teil, die aus Rätseln und Aufgaben besteht, die sie gemeinsam lösen müssen.

Virtuelle Verkostung

Jedes Teammitglied erhält ein Paket, das Speisen und Getränke wie Whiskey, Schokolade, Tee oder Käse als Teil der Online-Verkostung enthält. Ein fachkundiger Moderator leitet die Verkostung und erzählt spannende Geschichten über die Lebensmittel.

Teambuilding-Spiele im Büro, für zwischendurch

6aa9edda-49d2-4f11-8898-738964e2e52e

Um den Teamgeist zu fördern, können Sie einige Tage damit verbringen. Zum Beispiel könnte man an einem langen Workshop-Tag oder am Freitag am Ende der Woche eine kurze Pause einlegen. Diese Spiele sind einfach zu spielen und erfordern wenig Vorbereitung.

Stehaufmännchen (oder -frau)

Ein Teilnehmer mit verbundenen Augen steht in der Mitte eines Kreises, die anderen stehen um ihn herum. Wenn er hinfällt, wird er von einer Seite aufgefangen. Jeder Teilnehmer wirft oder gibt das Pop-up an einen Freund weiter. Es dauert 30 Sekunden, bis sie gewechselt haben. Der Schwerpunkt liegt auf dem Loslassen und dem blinden Vertrauen in die Kollegen.

Wackelturm (Jenga)

Das Spiel wird mit einem länglichen Turm aus Holzklötzen begonnen. Dann ziehen Einzelpersonen oder kleine Gruppen abwechselnd Klötze aus dem Turm und achten darauf, dass die Liga nicht umkippt. Wer den Turm zum Einsturz bringt, hat verloren. Es gibt mehrere Versionen des Tower of Power, darunter eine für den Tisch und eine in Lebensgröße.

Den Teppich umdrehen

Alle Teammitglieder stehen auf einem Teppich. Die Teammitglieder dürfen beim Drehen des Teppichs den Boden nicht berühren. Je kleiner der Teppich wird, desto anspruchsvoller wird die Aufgabe. Der Schwerpunkt liegt auf der Körperbeherrschung, der Zusammenarbeit mit anderen und der Kommunikation.

Gordischer Knoten

Jeder Teilnehmer steht in einem Kreis und hält einen Arm in der Mitte. Dann ergreift jeder nach dem Zufallsprinzip die Hände oder Arme von zwei anderen. Während alle daran arbeiten, den Knoten zu entwirren, müssen sie sich gegenseitig festhalten. Der Schwerpunkt liegt auf räumlichem Denken, intensiver Kommunikation und Beweglichkeit.

Eierfall

Die Gruppen erhalten rohe Eier und müssen diese sorgfältig verpacken oder irgendwie schützen. Das Produkt muss aus einem Meter Höhe fallen, um die Anforderungen zu erfüllen. Die Teilnehmer dürfen in der Regel nur die Materialien und Geräte im Büro (oder einem Vorbereitungsraum) verwenden. Der Schwerpunkt liegt auf Kreativität und Problemlösung.

Bürostuhlrudern

Ähnlich wie Ruderer in einem Boot sitzen zwei bis fünf Kollegen hintereinander auf ihren Bürostühlen. Während sie sich mit den Füßen vom Boden abstoßen, müssen sie eine Strecke rückwärts "rudern". Das Team, das in einer Disziplin als erstes ins Ziel kommt, gewinnt. Im Vordergrund steht der schnelle Spaß für zwischendurch.

Fazit

Es ist wichtig, daran zu denken, dass sich das Team ständig weiterentwickelt. Teambildung kann jederzeit stattfinden. Die Frage ist nur, in welche Richtung sich die Gruppe bewegt. Anstelle von speziellen Teamtagen oder Firmenveranstaltungen sollten Sie ein Umfeld schaffen, das das Team täglich mit vielen kleinen Ritualen und Routinen stärkt. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, eine Gruppe durch Kaffeepausen, wöchentliche Spiele oder einen Drink nach der Arbeit zusammenzuschweißen.

Produktivität Mitarbeiter Management