Soziale Distanzierung und Bestellungen
Covid-19

Soziale Distanzierung und Bestellungen in Ihrer Bar oder Ihrem Restaurant

Restaurant- und Cafébesitzer sind schon seit einiger Zeit arbeitslos und können es kaum erwarten, wieder zu eröffnen. Wenn die Türen bald wieder geöffnet werden dürfen, wird das Gastgewerbe allerdings anders aussehen. Es ist nach wie vor sehr wichtig, Abstand zu halten, und insbesondere für das Gastgewerbe wird dies große Auswirkungen haben. Zum Glück gibt es bereits einige innovative Bestellmöglichkeiten, die dafür sorgen, dass der 1,5-Meter-Abstand eingehalten werden kann.

Bestellen mit QR-Codes

Eine innovative Idee, die für viele Gastronomen und ihre Kunden eine Lösung bietet, ist, dass der Kunde mit seinem Smartphone bestellt und auch bezahlt. Auf diese Weise wird der direkte Kontakt zwischen Personal und Kunde beschränkt. Wenn die Bestellung für den Kunden fertig ist, erhält er eine Benachrichtigung, und kann die Bestellung selbst abholen. Diese Bestell-App ist sehr benutzerfreundlich, da sie direkt mit den Kassen- und Küchenbildschirmen verbunden ist. Dies macht sie zu einer sehr effizienten Methode.

Bestellungen mit einem E-Kiosk entgegennehmen

Eine weitere Bestellmöglichkeit, die genutzt werden kann, ist die Verwendung eines E-Kiosks. Auf diese Weise kommt es zwischen Kunden und Personal zu keinem Kontakt, was das Risiko einer Virusübertragung reduziert. Dieses System bietet jedoch nicht nur in Zeiten von Corona eine gute Lösung, sondern es kann auch in Zukunft dabei helfen, Geld einzusparen. Es gibt zum Beispiel bereits viele Fast-Food-Ketten, die diese Bestellmethode in großem Umfang nutzen. Die Möglichkeiten, dieses System zu nutzen nehmen rasch zu und es wird somit nun auch für kleinere Unternehmen attraktiv. Mit einem E-Kiosk plant man nicht nur für das Hier und Jetzt, sondern auch für die Zukunft.

VeDoSign als die gastfreundlichste Lösung

Eine weitere Möglichkeit, um den richtigen Abstand zu garantieren, ist der Einsatz der Systeme von VeDoSign. Bei VeDoSign steht die Kommunikation mit den Gästen im Vordergrund. Durch den Einsatz dieses Systems können Kunden mit einem Buzzer aufgerufen werden. Dieses Aufrufsystem kann sich mit dem Internet verbinden und bietet viele Möglichkeiten. Durch den Einsatz von VeDoSign gibt es keine Warteschlangen mehr, was es Kunden erlaubt, die nötige Distanz untereinander einhalten.

Raum für Eigeninitiative

Zusätzlich zu den drei oben beschriebenen Möglichkeiten, gibt es auch viel Spielraum für Eigeninitiative. Auf diese Weise können Unternehmen ihre Türen wieder öffnen und die Höhe ihrer Umsatzverluste begrenzen. Um den 1,5-Meter-Abstand zu garantieren, werden Sie, als Besitzer eines Cafés oder Restaurants, kreativ werden müssen. Der Markt ist groß genug für alle, aber als Unternehmer müssen Sie sich jetzt von Ihrer besten Seite zeigen.

Für dich empfohlen

Fünf Tipps zur Optimierung der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Fünf Tipps zur Optimierung der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Gehaltszahlungen an Angestellte müssen immer wieder gemacht werden, was sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, besonders wenn man wenig oder ...

Der beste Weg, um auf negative Bewertungen zu antworten

Der beste Weg, um auf negative Bewertungen zu antworten

There’s no such thing, as bad publicity, Sweetheart! Es kann vorkommen, dass ein Kunde eine schlechte Bewertung über Ihr Unternehmen schreibt. ...

Wie du als Arbeitnehmer ein essentieller Teil des Unternehmens wirst

Wie du als Arbeitnehmer ein essentieller Teil des Unternehmens wirst

Bist du ein Karrieretiger? Ist dein Beruf außerordentlich wichtig für dich und du willst dich deshalb unentbehrlich für das Unternehmen ...