Geben Sie Ihren Dienstplan Platz zum Atmen

Einen übersichtlichen Dienstplan zu erstellen ist oft eine langwierige und zeitraubende Aufgabe. Ein guter Dienstplan sollte übersichtlich, flexibel und deutlich sein. Hier ein paar Tipps, wie Sie dies ermöglichen können.

1. Sprechen Sie mit dem “Störenfried”
Jeder kennt sie und jede Firma hat sie: Störenfriede, die immer etwas wollen. Sie fragen immer darum, den Dienstplan am Wochenende zu ändern. Sie fragen immer wieder, ob sie eher gehen dürfen oder wir im letzten Moment eine Schicht tauschen möchten. Und, dazu die Leute, die gar nicht erst kommen – ein Alptraum für jede Personalplanung und alles andere als einfach. Sprechen Sie diese Menschen direkt an, denn die Frage ist: Erstellen Sie schlechte Dienstpläne oder ist es Eigennützigkeit? Schaffen Sie auf jeden Fall Klarheit.

2. Berücksichtigen Sie die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter
Meistens ist das Personal einer Firma kunterbunt zusammengewürfelt: Vollzeitkräfte, Teilzeitkräfte, junge Eltern und Menschen, die bereits Großeltern sind. Sie alle haben ihre eigenen Wünsche. Hören Sie zu und lassen Sie sich über deren Verfügbarkeit informieren. Das erspart Ihnen spätere Änderungen und erleichtert die Personalplanung erheblich.

3. Kommunizieren Sie gut über den Dienstplan
Halten Sie den Dienstplan nicht geheim und beziehen Sie die Mitarbeiter des Unternehmens ein. Erklären Sie ihnen, wie ein Dienstplan erstellt wird. Die Mitarbeiter werden es Ihnen danken. Es scheint auch so, dass Mitarbeiter produktiver arbeiten, wenn diese in die Planung einbezogen werden und dass die Zusammenarbeit besser funktioniert.

4. Machen Sie den Dienstplan zugänglich
Stellen Sie sicher, dass alle Mitarbeiter jederzeit ihren Dienstplan einsehen können und dass die Planung immer online verfügbar ist. Sorgen Sie dafür, dass der Dienstplan auf Zeit fertig und an alle Mitarbeiter durchgegeben wird. Durch Online Softwares und/oder Apps zu verwenden, wird die Kommunikation wesentlich effizienter und einfacher für Jeden. Die Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen wird zu einer ganz normalen Angelegenheit und die Dienstplanung wird auch vom Team schnell und erfolgreich aufgegriffen.

Wenn Sie diese Regeln einhalten, wird Ihre Dienstplanung erfolgreicher, einfacher und schneller – ganz ohne Zettelwirtschaft. Probieren geht über studieren. Was haben Sie zu verlieren?!

>Nicole
Nicole
Geboren und aufgewachsen in Deutschland, reise ich seit 20 Jahren durch die "Weltgeschichte". Ich habe Hotelfachfrau gelernt und war jahrelang im Tourismus und Kundenservice unterwegs. Das kombiniere ich mich meiner jahrelangen Erfahrung im Marketing. Ich bin offen für alles und ich sage, was ich denke. Mein Motto ist:"Du lebst nur einmal. Probieren geht über studieren."